Bitte Thema auswählen:

Die Blaue Mail der DPolG Bayern 02/2017

1. Bezügeanpassung 2017/2018
2. Polizeispiegel 03/2017 ist online
3. Beförderungen zum 01.04.2017
4. Neuer Dienstausweis - Eure Meinung ist gefragt

Download als PDF

Bezügeanpassung 2017/2018

Der Gesetzentwurf für die Bezügeanpassung 2017/2018 liegt vor.

  • Erhöhung der Besoldung um 2 Prozent rückwirkend zum 1. Januar 2017, bis zu einem Grundgehaltsbetrag von 3.200 Euro, aber mindestens um 75 Euro.
  • Weitere Erhöhung der Besoldung um 2,35 Prozent zum 1. Januar 2018.
  • Anwärter erhalten ab 1. Januar 2017 und ab 1. Januar 2018 jeweils 35 Euro monatlich mehr. Zudem wird der Urlaubsanspruch ab 2017 auf 29 Tage erhöht.
  • Einmalzahlung in Höhe von 500 Euro für die am 01.01.2017 vorhandenen aktiven Beamtinnen und Beamten (Anwärter 150 Euro; Dienstanfänger 90 Euro). Anteilige Zahlung bei Teilzeitbeschäftigung.

Download als PDF

Polizeispiegel 03/2017

Die aktuellen Ausgaben stehen zum Download bereit:

Polizeispiegel - Landesteil Bayern

Polizeispiegel - Bundesteil

Beförderungen zum 01.04.2017

Mindestvoraussetzungen:

Beförderung nach:

 

A 9

mit Amtszulage

A 10

§ 13 FachV-Pol/VS

A 11

§ 13 FachV-Pol/VS

letzte Beurteilung

(Gesamturteil)

 

 

12 Punkte

(in A 9)

 

9 Punkte

(in A 9/Z)

 

12 Punkte

doppelt gewichtete Einzelmerkmale

aus letzter BU

(in Punkten)

 

 

61 Punkte

 

44 Punkte

 

61 Punkte

vorletzte

Beurteilung

(Rechenwert)

 

 

11Punkte

 

8 Punkte

 

9 Punkte

 

Sonstige

Voraussetzungen

 

 

 

schwerbehindert im Sinne von

§ 2 Abs. 2 SGB IX

oder

mindestens 180 Monate in A 9

 

 

schwerbehindert im Sinne von

§ 2 Abs. 2 SGB IX

oder

mindestens 55 Monate in A 9/Z

 

 

 

Beförderungsfähig:

 

2.733

 

152

 

927

 

Befördert werden:

 

74

 

76

 

53

DPolG – gut und durchsetzungsstark!

Download als PD

Neuer Dienstausweis

Hallo, ich soll der neue Dienstausweis der bayerischen Polizei werden. Die Planungen in Bayern für meine Einführung laufen derzeit an. Die Errichtung einer Arbeitsgruppe zu meiner „Person“ ist zeitnah geplant.

Was soll ich können? Welche Daten sollen auf mir gespeichert werden oder auch nicht? Wie soll ich aussehen?

Teilt mir Eure Meinung mit. Ich bin unter dienstausweis@dpolg-bayern.de erreichbar.