Info 47/2017 - IT-Bereich bei Polizei soll attraktiver werden!

Die DPolG befürwortet die im Gesetzentwurf „zur weiteren Stärkung des öffentlichen Dienstes in Bayern“ vorgesehenen Maßnahmen für den IT-Bereich, wie den IT-Fachkräftegewinnungszuschlag von bis zu 400,-- Euro  und die beschleunigte Verbeamtung beim Einstieg in die 3. QE.

Wir fordern darüber hinaus:

  • Ein Stellenhebungskonzept für „Cyber-Cops“ und
  • die Weitergewährung der Zulage für die im IT-Bereich tätigen Tarifbeschäftigten.

DPolG – Immer gut informiert!

Download als PDF