Medieninfo 12.10.2018 - Einladung DPolG Forum „Polizei im Einsatz – Familie im Einsatz“ am 16. Oktober 2018 um 10.30 Uhr in Rosenheim

München, 12. Oktober 2018 – Der bayerische Landesverband der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) veranstaltet am 16. Oktober 2018 in Rosenheim das Forum „Polizei im Einsatz – Familie im Einsatz“.

Tagelanger G20-Einsatz in Hamburg – und zu Hause in Bayern bekamen Familie und Angehörige die Gewaltexzesse per TV geliefert. Die bange Frage: Wie geht es meinem Mann/meiner Frau/meinem Kind?

In einem Forum betrachtet die DPolG die Facetten des Polizeiberufes aus Sicht des sozialen Umfeldes der Polizeibeamtinnen und -beamten. Neben unregelmäßigen Arbeitszeiten belasten auch die Gefahren des Polizeiberufes und die damit verbundenen Ängste die Familien.

Eine Situationsbeschreibung und Lösungsansätze werden vorgetragen von:

  • Birgit Manghofer, DPolG Landesbeauftragte für Frauen und Familienangelegenheiten,
  • Dr. Peter Wendl vom Zentralinstitut für Ehe und Familie in der Gesellschaft (ZFG) der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, als Hauptreferent und
  • Pfarrerin Hilda Schneider und Diplom-Theologe Frank Kienle, Bayerische Polizeiseelsorge,
  • Leitender Polizeidirektor Norbert Radmacher, Bayerisches Staatsministerium des Innern und für Integration

Veranstaltungsort ist das Kultur+Kongress Zentrum, Kufsteiner Str. 4, in Rosenheim. Das DPolG Forum beginnt um 10.30 Uhr. Das Ende dieser Veranstaltung ist für 15.30 Uhr vorgesehen. Die Vertreter der Medien sind hierzu recht herzlich eingeladen.

DPolG - immer gut informiert!

Download als PDF​​​​​​​