Info 01/2020 - Zentrales Polizeibeschaffungsamt für Bayern kommt!

Bayern will ein zentrales Polizeibeschaffungsamt für Kleidung und Ausrüstung in Hof einrichten. Durch diese richtungsweisende Entscheidung des Ministerpräsidenten und des Innenministeriums wird eine zentrale Ausschreibung und Beschaffung von der Büroklammer bis zum Polizeihubschrauber möglich.

Damit geht eine jahrelange Forderung der DPolG nach Eigenständigkeit im Beschaffungswesen durch ein eigenes bayerisches Logistikzentrum endlich in Erfüllung.

Wir erwarten uns von einem eigenen Staatsbetrieb, gerade bei der Versorgung mit Dienst- und Sonderbekleidung, eine deutlich bessere Qualitätssicherung als bisher.

Der Kooperationsvertrag mit dem Logistikzentrum Niedersachsen (LZN) läuft bis Ende 2021 – mit zweijähriger Verlängerungsoption. Jetzt muss zeitnah geplant werden, um im Jahr 2023 mit der neuen Zentralstelle startklar zu sein.

Download als PDF

DPolG – Deinetwegen!