Bitte Thema auswählen:

Mitgliederversammlung des Kreisverbandes VII. BPA Sulzbach-Rosenberg mit Ehrung langjähriger Mitglieder

Mitgliederversammlung des Kreisverbandes VII. BPA Sulzbach-Rosenberg mit Ehrung langjähriger Mitglieder

Am 11.02.2020 lud der Kreisvorsitzende Stephan Wegerer die Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung in den Konferenzraum der VII. Bereitschaftspolizeiabteilung Sulzbach-Rosenberg.

Nach der Begrüßung blickte Stephan Wegerer in seinem Bericht auf die zurückliegenden Veranstaltungen und Aktionen des vergangenen Jahres zurück.

Besonders hervorzuheben sind hier die Mitgliederwerbeaktionen im Rahmen der Neuaufstellungen beim 73. AS, 77. AS und des Studienjahrganges der HföD  im März und beim 74. AS, 78. AS und wiederrum des Studienjahrganges der HföD im September,  die Osteraktion, die Beteiligung an der Einsatzbetreuung anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz, das jährlich stattfindende Grillfest, ein Sommerfest, das Preisschafkopfturnier und die Weihnachtsaktion für die Mitglieder.

Ferner richteten die fleißigen Helfer um Stephan Wegerer ein FIFA-Turnier aus und veranstalteten eine „Blaue Party“ in Amberg.

Der hieraus entstandene Erlös – immerhin in Höhe von 1000 Euro – wurde an die Stiftung der DPolG im Zuge der Jahresversammlung übergeben.

Des Weiteren berichtete er von der Teilnahme an den Streikmaßnahmen im Februar 2019 mit neunzehn Kolleginnen und Kollegen in Nürnberg und dem Besuch von Rainer Wendt anlässlich einer Veranstaltung der CSU Stulln.

Darüber hinaus gab der Vorsitzende Neuigkeiten aus dem örtlichen und überörtlichen Bereich bekannt.

Auch für das Jahr 2020 laufen bereits die Vorbereitungen für diverse Veranstaltungen und Aktionen, um den Mitgliedern wieder ein buntes und attraktives Programm bieten zu können. Fest eingeplant ist dann auch wieder eine Skifahrt.

Im Anschluss informierten die Stellvertreter und Beauftragten aus den jeweiligen Bereichen.

Nach dem Verlesen des Kassenprüfungsberichtes wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung wurden die Ehrungen für langjährige Mitglieder in der DPolG erwähnt und durchgeführt. Für seine 25-jährige Treue zur DPolG erging ein herzliches Dankeschön an Thomas Bahmann.  

Die Ehrungen von Udo Schrödel, Jörg Binder, Juliane Stepper, Simone Kießlinger und Birgit Aigner für ebenfalls 25 Jahre Mitgliedschaft konnten leider nicht persönlich vorgenommen werden.

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. 

Gut informiert und gestärkt durch Speis und Trank machten sich die Teilnehmer auf den Nachhauseweg.

Stefan Kunisch

 

Ehrung von Thomas Bahmann anlässlich 25-jähriger Mitgliedschaft v. l. n. r. Stephan Wegerer, Thomas Bahmann, Stefan Kunisch