Bitte Thema auswählen:

Info 03/2020 - Einführung einer Berufsbezeichnung im Tarifbereich der Polizei

Die DPolG fordert die Schaffung einer eigenen Berufsbezeichnung „Polizeifachangestellte/r“ zusammen mit einer entsprechend höheren Eingruppierung.

Innenminister Herrmann will diesen Vorschlag nun insoweit umsetzen, indem die im personalverwaltenden System VIVA hinterlegte Funktion (z.B. Polizeibürokraft, Polizeibote, Polizeiarzt) als neue Berufsbezeichnung eingeführt wird.

Tarifliche Höhergruppierungen sollen durch weitere Stellenhebungen in den kommenden Haushaltsjahren schrittweise umgesetzt werden.

Download als PDF

DPolGDeinetwegen!