Info 46/2019 - Einsichtnahme in Qualifikationsprüfung weiterhin möglich!

Ziel für HföD-Studierende erreicht!

Die DPolG hat den Wunsch der Studierenden nach Einsichtnahme in die Qualifikationsprüfung Teil I (QP I) aufgegriffen und sich im Innenministerium dafür eingesetzt. Innenminister Herrmann hat das Anliegen aufgegriffen und entgegen der Meinung seines Ministeriums und des Prüfungsamtes die probeweise Einsichtnahme für zwei Semester ermöglicht. Die Probeläufe wurden mittels einer Fragebogenaktion, an der sich die betroffenen Studierenden beteiligen konnten, evaluiert. Innenminister Herrmann hat der DPolG für deren Initiative und
Beteiligung gedankt und Folgendes mitgeteilt:

  • Es besteht weiterhin die Möglichkeit der Einsichtnahme in die QP I für die Studierenden.
  • Die Einsichtnahme wird vorverlegt und findet zeitlich zwei Wochen vor der QP II statt.
  • Die dezentrale Einsichtnahme in die QP I wird in den HföD-Standorten FFB und Su-Ro ermöglicht. Die anstehende Einsichtnahme ist für den 18. und 19. November 2019 vorgesehen.

Die DPolG bedankt sich bei allen Beteiligten und insbesondere bei den ehemaligen Studierenden, die sich für die Einsichtnahme massiv eingesetzt und an der Evaluierung beteiligt haben. Damit haben sie die Einsichtnahme für künftige Studierende ermöglicht.

Download als PDF

DPolG wir machen uns stark für euch!