2. Ski-Wochendende des KV VII. BPA Sulzbach-Rosenberg

2. Ski-Wochendende des KV VII. BPA Sulzbach-Rosenberg

Auch 2015 stand für die DPolG in der VII. BPA ein Ski-Wochenende in Österreich auf dem Plan. Da sich über 40 Schnee-Begeisterte anmeldeten, konnten wir dieses Mal einen eigenen Bus nur fürunsere Gruppe chartern. Wir starteten in Su.-Ro., fuhren über Nabburg nach Regensburg, bevor in der Holledau Rast gemacht wurde und der letzte Zustieg erfolgte. Unsere neu gewählte Bepo-Beauftragte für die JungePolizei, Lena, sorgte mit Gesang und Gitarre schon bei der Anreise für Aprés Ski-Stimmung.
Nach dem kurzen Einchecken im ***-Hotel Goldener Löwe ging's dann noch in Kufstein "auf die
Piste".


Über den Verlauf der Abende wurde eine allgemeine Nachrichtensperre verhängt mit dem Codewort
"ARABIA". Nach dem sehr reichhaltigen Frühstück ging's mit dem Bus nach Scheffau an den Wilden Kaiser. Bei strahlendem Sonnenschein an beiden Tagen und bestens präparierten Pisten machte das
Skifahren und Boarden im wirklich "IRRSINNIG GROSSEN" Skigebiet richtig Laune.

Am Samstag war Aprés Ski in der Sternbar, direkt an der Talstation angesagt, und manche nutzten
noch den Wellness-Bereich des Hotels. Am Sonntag Nachmittag gab's nach einem weiteren
herrlichen Skitag noch warme Wiener mit Brot vom Veranstalter generation snow und auf der
Rückfahrt wurden schon Pläne geschmiedet für das DPolG-Ski-Wochende 2016...