Bitte Thema auswählen:

Beförderungsauswahl März 2016

Mindestvoraussetzungen:

Beförderung nach:

 

A 9

mit Amtszulage

A 10

§ 13 FachV-Pol/VS

A 11

§ 13 FachV-Pol/VS

letzte Beurteilung

(Gesamturteil)

 

 13 Punkte

(in A 9)

 10 Punkte

(in A 9/Z)

 13 Punkte

doppelt gewichtete Einzelmerkmale

aus letzter BU

(in Punkten) 

 

67 Punkte

 

52 Punkte

 

67 Punkte

vorletzte

Beurteilung

(Rechenwert)

 11 Punkte

 9 Punkte

 10 Punkte

 Sonstige

Voraussetzungen

 

 

 schwerbehindert im Sinne von

§ 2 Abs. 2 SGB IX

oder

mindestens 60 Monate in A 9

 

 schwerbehindert im Sinne von

§ 2 Abs. 2 SGB IX

oder

mindestens 70 Monate in A 10 

 Dienstzeit seit dem allgemeinen Dienstbeginn

 

 

 

 

 

 Beförderungsfähig:

 3.133

 520

 1.143

 Befördert werden:

 109

 95

 58


DPolG – immer informiert

Info 1/2016 als Download (115KB)