Die blaue Mail der DPolG Bayern 07/2016

Inhalt:

1. DPolG goes Youtube
2. Partnerbezogenes Fitness- und Gesundheitsseminar
3. Einzug stoppen – Stellen für MQ bei Kripo schaffen!
4. Rainer Nachtigall wird stellvertretendes Vorstandsmitglied beim Beamtenbund

Download als PDF

DPolG goes Youtube

Mit zwei interessanten Videobeiträgen haben wir unseren Youtubekanal DPolG-TV online geschalten.

Schaut selbst mal vorbei. Ihr findet die Videos zur Personalratswahl und einem Statement zur Arbeitszeit auch auf der Homepage.

www.dpolg-bayern.de/mediathek/dpolg-tv.html

Partnerbezogenes Fitness- und Gesundheitsseminar

In der Zeit vom 29.08. – 03.09.2016 findet im Landhotel Geyer, Kipfenberg/Pfahldorf, das alljährliche partnerbezogene Fitness- und Gesundheitsseminar der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) statt.

Anreise:                     Montag,         29.08.2016 bis 12.00 Uhr

Abreise:                     Samstag,       03.09.2016 vormittags

Programmschwerpunkte:

Theorie:
-          gesundheitsbewusste Ernährung und Lebensführung
-          Gesundheitsförderung
-          Stresserkennung und Stressbewältigung

Praxis:
-          Wanderungen
-          Schwimmen
-          Radfahren
-          Entspannungstechniken
-          Rückenschule

Leistungen:
-          Übernachtung im Doppelzimmer mit Halbpension
-          Betreuung durch Polizeisportlehrer
-          erforderliche Fahrten im Rahmen des Seminars müssen mit Privat-Pkw erfolgen

Kosten:                    Pro Person - € 285,00

Wichtige Hinweise:
Das Seminar steht allen aktiven Bayer. Polizeibeschäftigten (Tarif und Beamte) mit ihren Lebenspartnern offen.
Dienstbefreiung kann nicht gewährt werden.
Die Teilnahme ist auf 15 Paare begrenzt (30 Personen)
Infos zum Hotel: http://www.landhotel-geyer.de/                                 

Die Berücksichtigung erfolgt nach der Reihenfolge des Eingangs der schriftlichen Meldungen (mit Angabe der Namen und Geburtsdaten beider Personen, Dienststelle, Privatanschrift, tel. Erreichbarkeiten und E-Mail) in der DPolG-Landesgeschäftsstelle
Teilnahme ist nur mit schriftlicher Zusage der Landesgeschäftsstelle möglich
Seminarleitung: Michael Hinrichsen
Anmeldung ab sofort unter info@dpolg-bayern.de möglich 

PDF-Dokument

Einzug stoppen – Stellen für MQ bei Kripo schaffen!

Die neuen Dienstposten für die „Leiter Einsatz zgl. stv. KPI-Leiter“ bei vorerst 14 Flächen-KPI wurden nur in A 13 ausgebracht.

Die DPolG hat diese Funktionsstellen lange gefordert.  Leider blieb unberücksichtigt, dass es inzwischen bei den Flächen-KPI keine Perspektive für die „Modulare Qualifikation“ zur 4. QE gibt. Dafür bieten sich aus unserer Sicht diese Funktion an. Für den Doppelhaushalt 2017/2018 muss dies berücksichtigt werden.

Die Dienstposten wurde zudem durch den Einzug eines  K-SB-Dienstpostens A 9/11(12) „teuer erkauft.“

Diese Gegenfinanzierung lehnen wir entschieden ab!

Sie konterkariert die Bemühungen, das Fachwissen bei den Kripo-Dienststellen zu erhalten.

Wir haben den Minister gebeten, den Einzug der „K-SB-Dienstposten A 9/11(12)“ umgehend zu stoppen und die bereits eingezogenen zurück zu geben.

PDF-Dokument

Rainer Nachtigall wird stellvertretendes Vorstandsmitglied beim Beamtenbund

Anlässlich seines 20. Delegiertentages hat der Bayerische Beamtenbund (BBB) heute in Unterschleißheim seinen Vorstand für die kommenden fünf Jahre gewählt. Der bisherige Vorsitzende Rolf Habermann wurde – wie bereits mitgeteilt – in seinem Amt bestätigt.

Als stellvertretende Vorsitzende wurde Claudia Kammermeier vom Verband Bayerischer Rechtspfleger (VBR) ebenfalls wiedergewählt.

Neu im Vorstand sind künftig die Mitglieder

Dagmar Bär Bayerischer Philologenverband (bpv)
Klaus Eckl Fachgewerkschaft der Straßen- und Verkehrsbeschäftigten (VDStra)
Rainer Nachtigall Deutsche Polizeigewerkschaft Bayern (DPolG)
Gerhard Wipijewski Bayerische Finanzgewerkschaft (bfg)

Die langjährigen Vorstandsmitglieder Hermann Benker von der Deutschen Polizeigewerkschaft Bayern (DPolG), Josef Bugiel von der Bayerischen Finanzgewerkschaft (bfg) und Wilhelm Renner vom Bayerischen Philologenverband (bpv) hatten sich nicht mehr zur Wahl gestellt. Auch Richard Besner vom Verband Bayerischer Beamter für Ländliche Entwicklung (VBBLE) schied aus dem Gremium aus.

Bilder des neuen Vorstands demnächst unter www.bbb-bayern.de.