Die blaue Mail der DPolG Bayern 23/2014

Inhalt:

  1. Beförderungen nach A9 mit Amtszulage: Längere Wartezeiten sind falscher Weg!
  2. RSG 4 für geschlossene Einheiten freigeben
  3. DPolG: Internationale Kriminalität hat unsere Türschwelle bereits überschritten
  4. Oberverwaltungsgericht Nordrehein-Westfalen: Ablehnung eines Polizeibewrbers wegen großflichigen, nicht von Sommerunform verdeckten Tätowierungen rechtmäßig