DPolG München besucht erneut am Heiligabend alle Münchner Polizeidienststellen

München, 24. Dezember 2015 – Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) München besuchte am 24.12.16 zum sechsten Mal in Folge alle Dienstleistenden des PP München und überbrachte überall eine kleine Weihnachtsnascherei.

Diese Aktion wurde von der DPolG München 2010 ins Leben gerufen, jede Polizeidienststelle, einschließlich Einsatzzentrale, Verkehrszentrale, K-Jourdienste, Kriminaldauerdienst und sonstige Dienstleistenden wurden durch DPolG-Funktionsträger besucht. Wir wollen mit dieser Aktion allen unseren Kolleginnen und Kolleginnen, die am Heiligenabend weit weg von Ihrer Familie für unsere Sicherheit unterwegs sind, unsere Wertschätzung und Solidarität für Ihre geleistete Arbeit ausdrücken.

Auf der PI 12 waren wir gemeinsam mit dem Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter und unserem Vizepräsidenten Werner Feiler.