Info 01/2018 Bundesweite Gedenkminute

Anlässlich des tragischen Todes von zwei unserer Kolleginnen aus Nordrhein-Westfalen und Hessen wird für kommenden Samstag zu einer bundesweiten Gedenkminute unter dem Motto „Ein Zeichen setzen – #salutisabelleyvonne“ aufgerufen. Beide Kolleginnen waren erst Mitte 20 und standen damit am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn.


Nach dem Aufruf zu einer bundesweiten Gedenkminute durch die polizeiliche Facebook-Gemeinde in NRW hat sich der 1. stellvertr. DPolG-Landesvorsitzende, Jürgen Ascherl, engagiert, um auch in Bayern eine Gedenkminute zu initiieren. Seine Kontaktaufnahme mit Landespolizeipräsidenten Prof. Dr. Schmidbauer verlief positiv.


Prof. Dr. Schmidbauer genehmigte die Gedenkminute für Bayern ohne Sondersignale. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich !


Wir bitten alle darum, unseren beiden getöteten Kolleginnen diese letzte Ehre zu erweisen!!!

DPolG - Wir setzen Zeichen !

Download als PDF