Info 12/2019 - Guter Tarifabschluss erzielt!

Der Tarifabschluss beinhaltet vor allem Folgendes:

  • Lineare Entgelterhöhung:

    • 3,2 Prozent rückwirkend zum 01.01.2019 (mindestens 100 Euro)
    • 3,2 Prozent zum 01.01.2020 (mindestens 90 Euro)
    • 1,4 Prozent zum 01.01.2021 (mindestens 50 Euro)

  • Die bisherige Entgeltgruppe 9 wird in die Entgeltgruppen 9a und 9b aufgeteilt.
  • Abschaffung der besonderen Stufenlaufzeiten in der Entgeltgruppe 9a (bisher sog. „kleine“ EG 9), künftig gelten auch dort die normalen Stufenlaufzeiten.
  • Erhöhung der Garantiebeträge bei Höhergruppierung auf 100 Euro (bisher 32 Euro in EG 1-8) bzw. 180 Euro (bisher 64 Euro in EG 9-14), begrenzt auf den Unterschiedsbetrag bei einer
  • stufengleichen Zuordnung.
  • Auszubildende:

    • Erhöhung der Ausbildungsentgelte zum 01.01.2019 und 01.01.2020 jeweils um 50 Euro
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr

Die Laufzeit des Tarifvertrags beträgt 33 Monate (bis 30. September 2021).

Download als PDF

DPolG – immer gut informiert