Bitte Thema auswählen:

Info 37/2016 GewaPol: Tarifbeschäftigte mit berücksichtigen!

GewaPol: Tarifbeschäftigte mit berücksichtigen!

Die DPolG Tarifkommission hat gegenüber Innenminister Herrmann eine statistische Erfassung von GewaPol-Delikten gegen Tarifbeschäftigte bei der Polizei gefordert.

Der Innenminister hat diese Forderung aufgegriffen und eine Prüfung der Erweiterung des Landeslagebilds um den Themenkomplex „Gewalt gegen Tarifbeschäftigte bei der Polizei“ veranlasst.

Außerdem setzen wir uns für die Vorleistung des Staates auch bei Schmerzensgeldforderungen von Tarifbeschäftigten ein.

Eine außertarifliche Regelung bei deren Schmerzensgeldansprüchen kommt für den Innenminister dann nach einer entsprechenden Datenauswertung im Landeslagebild in Betracht.

Download als PDF