Info 44/2018 - Einsichtnahme für Studierende in die QP I –Nachbesserungen erforderlich!

Innenminister Herrmann folgte dankenswerter Weise der Forderung der DPolG und einer Initiative der Studierenden: Mit PS vom 12.10.2018 wurde die Einsichtnahme der Studierenden in die Qualifikationsprüfung – Teil I (QP I) ermöglicht.

Allerdings wurde die Einsichtnahme durch Auflagen deutlich erschwert und erscheint praxisfern. So war eine Einsichtnahme in die QP I erst sieben bzw. sechs Tage vor der dann zu schreibenden QP II möglich.

Die DPolG kritisiert die Art und Umfang der derzeit laufenden Evaluierung, die den Eindruck erweckt, dass das Ministerium diese nicht wolle, und fordert Nachbesserungen.

DPolG – Deinetwegen!

Download als PDF