Veranstaltung VII.BPA

Mitgliederversammlung des Kreisverbandes VII. BPA Sulzbach-Rosenberg mit Eduard Dosch

Ehrung von Peter Liedtke für 25-jährige Mitgliedschaft
v. l. n. r. Stefan Kunisch, Eduard Dosch, Peter Liedtke,
Erich Gassenhuber, Stephan Wegerer

Am 20.02.2017 lud der Kreisvorsitzende Stephan Wegerer die Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung in den großen Hörsaal der VII. Bereitschaftspolizeiabteilung, Außenstelle Nabburg.

Als externer Gast konnte Eduard Dosch für die Veranstaltung gewonnen werden.

Nach der Begrüßung blickte Stephan Wegerer in seinem Bericht auf die zurückliegenden Veranstaltungen und Aktionen des vergangenen Jahres zurück.

Besonders hervorzuheben sind hier die Mitgliederwerbeaktionen im Rahmen der Neuaufstellungen beim 21. AS, 27. AS und 29. AS, die gemeinsame Skifahrt nach Brixental, die Osteraktion, die Einsatzbetreuung MSC, das Grillfest, ein Pokerturnier und das Preisschafkopfturnier.

Danach berichtete der Vorsitzende über Neuigkeiten aus dem örtlichen und überörtlichen Bereich.
Auch für das Jahr 2017 will man die Messlatte wieder hoch ansetzen und so laufen jetzt schon die Vorbereitungen für diverse Veranstaltungen.

Im Anschluss informierten die Stellvertreter und Beauftragten aus den jeweiligen Bereichen.
Hervorzuheben ist hierbei die tatkräftige Unterstützung der Jungen Polizei bei etlichen Aktionen.
Nach dem Verlesen des Kassenprüfungsberichtes wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.
Im weiteren Verlauf der Veranstaltung wurden auch die Ehrungen für die Mitgliedschaft in der DPolG erwähnt und durchgeführt.

Peter Liedtke wurde für seine 25-jährige Zugehörigkeit zur Gewerkschaft geehrt. In diesem Rahmen erging ein besonderer Dank für seine Treue und die immer tatkräftige Unterstützung im Kreisverband.

Weitere Ehrungen von Stefan Singer, 25 Jahre und Reinhold Hahn, 40 Jahre konnten leider nicht persönlich vorgenommen werden. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Die Versammlung wurde für das Abendessen unterbrochen und die Anwesenden ließen es sich bei angenehmen Gesprächen schmecken.

Auf die Ausführungen von Eduard Dosch warteten schon alle mit Spannung.Er berichtete über aktuelle Themen, Entwicklungen und Ausblicke und stellte somit eine große Bereicherung für die Veranstaltung dar.

Gut informiert machten sich die Teilnehmer auf den Nachhauseweg. 

Stefan Kunisch