Neue Uniform

Qualität nicht verwässern!

Hochwertige Materialien, optimale Funktionalität, höhere Passgenauigkeit für Frauen und ein Mehr an Tragekomfort – diese Vorgaben an eine neue Uniform hat die DPolG von Anbeginn des Projektes eingefordert.

Die Auswertung des Trageversuchs hat ergeben, dass sich der Qualitätsstandard an der Uniform des Landes Österreich orientiert.

Im Rahmen der aktuell laufenden Ausschreibung sieht die DPolG diesen bayerischen Qualitätsanspruch gefährdet und fordert die politischen Entscheidungsträger auf, die Einhaltung dieser Standards im Interesse der Kolleginnen und Kollegen zu gewährleisten und das Qualitätssicherungsverfahren zu verbessern.

DPolG – für dich im Einsatz!