Polizei am Limit: Fraktionen übernehmen DPolG-Forderungen

In aktuellen Dringlichkeitsanträgen fordern GRÜNE, SPD und Freie Wähler die Bayer. Staatsregierung auf, unverzüglich Maßnahmen zur Entlastung der Bayerischen Polizei zu ergreifen.

Mit ihren Anträgen haben diese Fraktionen auf unsere Gespräche und Schriftsätze reagiert und eine Vielzahl der DPolG-Forderungen aufgegriffen. 

Jetzt liegt es an der Bayer. Staatsregierung und der CSU-Fraktion, neben den positiven Beschlüssen zur Personalmehrung auch kurzfristig realisierbare Entlastungen herbeizuführen!

DPolG – klar, kompetent, konstruktiv!