Mitglied werden
Aktuelles
  • Info
24.05.2022 16:00

9-Euro-Ticket auch für MVV-Sondernetzkarteninhaber!

Böse Überraschung für die Besitzer von MVV-Sondernetzkarten für den gesamten Bereich des U- und S-Bahnnetzes München und Landkreis München.

Laut Innenministerium ist es nicht möglich das von Juni bis August 2022 geltende 9-Euro-Ticket auch auf die MVV-Sondernetzkarteninhaber zu erweitern. Das bedeutet, dass diese Kolleginnen und Kollegen ihren bisherigen Eigenbeitrag zur Sondernetzkarte nicht entsprechend reduzieren können.
Es ist den ca. 5.000 Sondernetzkarteninhabern nicht vermittelbar, dass sie das 9-Euro-Ticket nicht gegen gerechnet bekommen und damit zu „Pendlern 2. Klasse“ werden. Es muss doch möglich sein, dass man den Eigenbetrag der Inhaber für die Sondernetzkarte 3 Monate ruhen lässt.
Wertschätzung und Motivation unserer Einsatzkräfte sehen für die DPolG anders aus. Deshalb bemüht sich die DPolG um eine Lösung mit den Verantwortlichen.

zurück zur Übersicht

Immer auf dem Laufenden

Newsletter abonnieren

Mehrmals im Jahr informieren wir gesammelt über Aktuelles aus dem Bereich Polizei und DPolG.
Jetzt NEWSLETTER ABONNIEREN!

Newsletter bestellen