DIE BLAUE MAIL

 

Bitte Jahrgang auswählen:

Die blaue Mail der DPolG Bayern 31/2014

Inhalt:

  1. Beförderungsauswahl Februar 2015
  2. Erfüllungsübernahme bei Schmerzensgeldansprächen über 500 Euro tritt zum 1. Januar 2015 in Kraft
  3. Beurteilungen: Mehr Transparenz eingefordert
  4. DPolG: Verpflegungssätze für Gemeinschaftsverprflegung bei Einsätzen anpassen!
  5. DPolG fordert für 2015 "Jahr der Inneren Sicherheit"

Die blaue Mail der DPolG Bayern 30/2014

Inhalt:

  1. Einkommensrunde 2015: dbb fordert 5,5 Prozent, mindestens aber 175 Euro mehr!
  2. Tarifbereich: Klage bezüglich Stundenfortschreibung bei Erkrankung in Wechselscht- und Schichtarbeit erfolgreich
  3. Beamtenbereich: Altersgrenze für Kindergelbezug verfassungswidrig?
  4. Tarifbereich: Zahlung kinderbezogener Entgeltbestandteile
  5. DPolG: Starker Staat ist gut für erfolgreiche Extremismusbekämpfung

Die blaue Mail der DPolG Bayern 29/2014

Inhalt:

  1. Beförderungsauswahl Januar 2015
  2. DPolG: Pilotversuch mit Teleskopschlagstock muss endlich starten!
  3. Schutzausstattung wird verbessert
  4. Verdienstgrenze bei Nebentätigkeit wird angehoben
  5. DPolG gewinnt Personalratswahlen in Baden-Württemberg

Die blaue Mail der DPolG Bayern 28/2014

Inhalt:

  1. Electronic Cash endlich auch für Bayerns Polizei
  2. Freigabe elektronischer Bezahlverfahren in Staatsverwaltung und Polizei
  3. Neue Dienstkleidung: Bekleidungskonto kommt

Die blaue Mail der DPolG Bayern 27/2014

Inhalt:

  1. DPolG: Wahrnehmung von Polizeiaufgaben vor G7-Gipfel überprüfen
  2. DPolG: Blaue LED Frontwarnleuchten einbauern!
  3. "Wie ein schacher Staat unsere Freiheit verspielt"
  4. DPolG: Aufnahme von Bagatellunfällen sollte Aufgabe der Polizei sein

Die blaue Mail der DPolG Bayern 26/2014

Inhalt:

  1. Beförderungsauswahl Dezember 2014
  2. DPolG: Einsatzkräfteschulungen in taktischer Notfallmedizin erforerlich
  3. DPolG: Zu wenig Technik und Personal für Terrorbekämpfungen und Prävention
  4. Bundesverwaltungsgericht zur altersdiskriminierender Besoldung - Kein Handlungsbedarf für Bayerns Beamte
  5. dbb: Gesetzentwurf zur Tarifeinheit zeugt von "politischer Freigheit"
  6. Oberlandesgericht Hamm: Telefonieren bei automatisch abgeschaltetem Motor erlaubt