NACHGEFRAGT 02/2020

Aktueller Sachstand zum Lehrbetrieb an der HföD

Nachdem sich die DPolG Bayern auf Grund des ausgesetzten Präsenzlehrbetriebs an der HföD mit einem Anschreiben direkt an den Landespolizeipräsidenten gewandt hatte, wurde nun durch die HföD-Leitung in enger Abstimmung mit dem Ministerium und dem Prüfungsamt ein schlüssiges Stufenkonzept entwickelt. Hierbei wurde die DPolG ständig mit eingebunden und die Studierendenvertretung über die geplanten Schritte auf dem Laufenden gehalten.

Folgende Eckpunkte sieht das Stufenkonzept vor:

  • wichtigster Grundsatz ist die Zusicherung, dass keinem Studierenden aus der aktuellen Situation ein Nachteil entstehen soll
  • außerhalb der u.g. Präsenzzeiträume wird für die einzelnen fachtheoretischen Abschnitte (ftA) eine ständige virtuelle Studium-Begleitung gewährleistet (Microsoft Teams, ILIAS, OwnCloud,…)
  • Hygiene- und Infektionsschutzkonzept wird erarbeitet, inkl. eines Lehrsaal-, Unterbringungs- und Verpflegungskonzeptes
  • am Termin QP II 25.05. – 28.05.2020 wird festgehalten
  • gezielte Online-Prüfungsvorbereitung bereits ab 11.05.2020
  • Präsenzunterricht für den 3. ftA beginnt am 18.05.2020
  • intensive und gezielte Prüfungsvorbereitung wird gewährleistet
  • dezentrale Einsichtnahme in die QP I wird von 18.05. – 20.05.2020 ermöglicht
  • nach QP II – ab 02.06. – 04.06.2020 Präsenzlehrbetrieb zur Vorbereitung der virtuellen Y-Ausbildung, anschließend virtuelle Y-Ausbildung von zu Hause aus bis 30.07.2020 (Konzept wird weiter erarbeitet) – mündliche Prüfung ab 03.08.2020
  • Präsenzunterricht für den 1. ftA von 08.06. – 02.07.2020 mit gezielter Vorbereitung auf die Leistungsnachweise und Englisch-Test
  • Präsenzunterricht für den 2. ftA von 06.07. – 30.07.2020 mit gezielter Vorbereitung auf die QP I (27.07. – 30.07.2020), spätere Einsichtnahme in die QP I wird zugesichert (ausreichendes Zeitfenster vor QP II erforderlich)
  • Präsenzzeitraum für den 1. bpA (berufspraktischer Abschnitt Direkteinsteiger) von 15.06. – 10.07.2020 – schlüssiges Konzept ist hinterlegt
  • Präsenzzeitraum für Masterstudiengang 4. QE von 25.05. – 07.08.2020 – schlüssiges Konzept, losgelöst vom Lehrbetrieb 3. QE, ist hinterlegt