Neue Arbeitszeitmodelle in der Bayerischen Polizei - Das Innenministerium will die Arbeitszeiten des polizeilichen Schichtdienstes an die Vorgaben der EU-Arbeitszeitrichtlinie anpassen. Mit diesem Vorhaben wurde ein sehr emotionale und kontroverse Diskussion unter den betroffenen Schichtlern ausgelöst.

Hier gibt es Infos, Stellungnahmen, Positionen der DPolG zur Arbeitszeit in der Polizei.

Neue Schichtmodelle

Neue Schichtmodelle konstruktiv-kritisch begleiten

Die AG Arbeitszeitmodelle hat die ersten Vorschläge für Schichtmodelle im INTRAPOL eingestellt. Weitere sollen hinzukommen. Die DPolG wird jedes Modell auf Herz und Nieren prüfen. Dazu bedarf es insbesondere praktischer Erfahrungen im Echtbetrieb.

Wir begrüßen daher das Interesse von Dienststellen, diese Modelle für 1 Jahr zu erproben.
Maßgebend für uns ist die Bereitschaft und Akzeptanz der Betroffenen im jeweiligen Schicht-Pool – nicht der Wille der Dienststellenleiter.

Jeder Probebetrieb wird von uns und unseren Personalräten vor Ort kritisch-konstruktiv begleitet.
Hierzu gehören regelmäßige Akzeptanzbefragungen.

DPolG – Wir setzen uns für Euch ein