Neue Arbeitszeitmodelle in der Bayerischen Polizei - Das Innenministerium will die Arbeitszeiten des polizeilichen Schichtdienstes an die Vorgaben der EU-Arbeitszeitrichtlinie anpassen. Mit diesem Vorhaben wurde ein sehr emotionale und kontroverse Diskussion unter den betroffenen Schichtlern ausgelöst.

Hier gibt es Infos, Stellungnahmen, Positionen der DPolG zur Arbeitszeit in der Polizei.

Stundenschreibung beim G7-Einsatz

Stundenschreibung im G7-Einsatz

Von EU-Vorgaben keine Spur!

Das IM will EU-konforme Schichtzeiten und hat mit den

Eckpunkten kontroverse Diskussionen ausgelöst. Ausnahmen dürfen laut IM bei vorhersehbaren und planbaren Diensten nicht genutzt werden.

Trotz 1 1/2jähriger Planungszeit werden für den G7-Einsatz alle rechtlichen Vorgaben missachtet. Auch die 1:1 Stundenschreibung von Bereitschaftszeiten wird nach aktuellen Planungen wieder nicht eingehalten.

Grund dafür: Es stehen nicht ausreichend Einsatzkräfte zur Verfügung.

Was für diesen planbaren Einsatz gilt muss auch für die Schicht gelten! Auch hier fehlt Personal! Auch hier müssen Ausnahmen möglich sein!

DPolG – Klartext, wo es nötig ist!