In der Kommission Organisation und Dienstbetrieb und den Arbeitsgruppen Kripo und Schicht kümmert sich die DPolG Bayern um die allgemeinen bzw. spezifischen Belange unserer Mitglieder. 

Vorsitzender Organisation und Dienstbetrieb

Jörg Wuttke
OED Fürstenfeldbruck
Tel: 089 / 5527949-0
Kontakt aufnehmen

Der weit gefasste Auftrag der Kommission "Organisation und Dienstbetrieb" umfasst die Beratung des Landesvorstandes bei den Themen, die bezüglich allen Organisationsfragen (AAO sowie BAOs) die Gewerkschaftsbasis beschäftigt. Dabei soll vor allem herausgearbeitet werden, welche themenbezogenen Ziele nach Ansicht der Kolleginnen und Kollegen vor Ort von dem Landesvorstand gegenüber den Führungsebenen der Polizei sowie der Politik in Bayern vertreten werden sollen. Die Kommissionsmitglieder gehören verschiedensten Bereichen und Ebenen innerhalb der Bayerischen Polizei an.

Durch die Kommissionsmitglieder Jörg Wuttke, Josef Hagengruber, Martin Oberman, Günter Schneider und Claus Zureich kann zwar oftmals aufgrund der engen Zeitvorgaben keine rechtlich fundierte Ausarbeitung erfolgen, wohl aber die Zusammenfassung, Strukturierung und Schwerpunktanalyse im Meinungsbild zu drängenden Problemen.

Leiter AG Kripo

Stefan Kemptner
KPI Fürstenfeldbruck
Tel: 0 81 41 / 612 104
Kontakt aufnehmen

Im Jahre 2013 wurde die AG Kripo, welche spezielle Aufgabenbereiche innerhalb der Kripo spezifisch bearbeitet, neu geschaffen.

Ein Schwerpunkt der AG Kripo mit den folgenden festen Mitarbeitern Stefan Kemptner, Jörg Loewendorf, Wolfgang Grotta, Kurt Weis Kurt, Roland Reißer, Martin Oberman Martin war bspw. die fachliche Bewertung der bayernweiten Arbeitsgruppe der AG "fachspezifische Besetzung von Dienstposten".

Hier wurde u.a. die DPolG-Position zur dieser seit über 2 Jahren dauernden Arbeitsgruppe erarbeitet.

Ferner ist mit Wolfgang Grotta die DPolG Bayern auch in der bundesweiten Kommision Kriminalpolizei der Deutschen Polizeigewerkschaft vertreten.

Leiter AG Schicht

Thomas Lintl
PI Würzburg-Land
Tel: 0931 / 457 - 1630
Kontakt aufnehmen

In regelmäßigen Treffen behandelt die AG Themen rund um den Schichtdienst. Die Teilnehmer, die aus den unterschiedlichsten bayerischen Regionen und Schichtmodellen kommen, diskutieren mit ihrer jeweiligen Erfahrungen über Themen wie Arbeitszeit, Ausstattung, Zulagen und vieles mehr. Die Ergebnisse der Treffen werden durch den AG-Leiter an den Landesvorstand weitergegeben.

Aktuelle AG-Mitglieder sind:

Christian Antinie, Marius Bell, Andreas Graf, Karl-Heinz Guggenberger, Josef Hagengruber, Wolfgang Hartmann, Gregor Lihotzky, Thomas Lintl, Ingo Meyer, Stefan Unglaub, Reiner Wiedenbauer