Oberpfalz

Bezirksvorsitzender

Michael Hinrichsen
PP Oberpfalz

Tel: 0941 / 506 1060

Kontakt aufnehmen

1. stellv. Bezirksvorsitzender

Franz Eichenseher
KPI Regensburg

Tel: 0941 / 506 1076

Kontakt aufnehmen

ZAHLEN, DATEN, FAKTEN:

Nachdem das Polizeipräsidium Niederbayern / Oberpfalz aufgrund politischen Willens zum 01.06.2009 geteilt wurde, teilte sich auch der vorher bestehende Bezirksverband Niederbayern / Oberpfalz der DPolG in zwei Bezirksverbände. Diese decken sich nach der Trennung mit den jeweiligen Präsidiumsbereichen Niederbayern und Oberpfalz.
In den fünf oberpfälzer Kreisverbänden (Amberg, Cham, Regensburg, Sulzbach-Rosenberg und Weiden) betreuen motivierte Funktionsträger ihre Mitglieder.
Vertreter des Bezirksverbandes Oberpfalz sind auf Bundes- und Landesebene in der DPolG vertreten. Im örtlichen Personalrat des Polizeipräsidiums und dem Hauptpersonalrat beim Staatsministerium des Innern wirken eure Vertreter auf vielfältige Art in der Polizeiorganisation, bei Personalentscheidungen oder auch als Brückenbauer und Berater im gesamten Polizeispektrum mit. Oft geschieht dies im Hintergrund, da gesetzliche Vorgaben wie zum Beispiel das Personalvertretungsgesetz Vertraulichkeit verlangen.
In vielen Fällen können wir jedoch auch ganz offensiv und öffentlich „Sprachrohr“ für unsere Kolleginnen und Kollegen vor allem natürlich unsere Mitlieder sein.
Auf jeder Dienststelle gibt es das „blaue Brett“ mit aktuellen Informationen. Daneben versuchen wir, unsere Mitglieder per Mail ständig über die aktuellsten Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.
Unsere örtlichen Ansprechpartner sind jederzeit offen für alle Fragen. Wendet euch gerne an uns.