Mitglied werden
Aktuelles
  • Junge Polizei
  • Tarif
  • Info
17.10.2022 12:12

Für dienstliche Fahrten mit privatem PKW:

Anhebung der Wegstreckenentschädigung auf 40 Cent/km

Angesichts des Anstiegs der Fahrtkosten durch hohe Energiepreise hatte die DPolG ihren Dachverband BBB gebeten, sich beim Finanzministerium für die Anhebung der Wegstreckenentschädigung für dienst-liche Fahrten, die Beschäftigte aus triftigen Gründen mit dem privaten PKW durchführen, einzusetzen.
Diese Bemühungen waren erfolgreich: Die Wegstreckenentschädigung soll von 35 auf 40 Cent pro Kilometer angehoben werden. Dazu ist noch die Anpassung des Reisekostengesetzes durch den Bayerische Landtag erforderlich.

zurück zur Übersicht

Immer auf dem Laufenden

Newsletter abonnieren

Mehrmals im Jahr informieren wir gesammelt über Aktuelles aus dem Bereich Polizei und DPolG.
Jetzt NEWSLETTER ABONNIEREN!

Newsletter bestellen