Mitglied werden
PRW21



Unsere Positionen und Forderungen - örtlicher Personalrat des Fortbildungs­institut der Bayerischen Polizei

FÜR MODERNE UND ZEITGEMÄSSE FORTBILDUNG

FORTBILDUNG AM PULS DER ZEIT

Die Digitalisierung und der damit einhergehende technische Fortschritt, gehen nicht spurlos an unserem Haus vorüber. Wir sollten auf diesen „Zug aufzuspringen“, um weiterhin Garant für eine moderne Fortbildung zu sein.

Fortbildung 2.0

Grundlage dafür ist eine solide, zeitlich und fachlich abgestimmte Fortbildung unserer Fachlehrer. Die Erstellung moderner, digitaler Inhalte erfordert Zeit, die auch in der Seminarplanung Berücksichtigung finden muss.

Diese Entwicklungen kosten Geld und Personal!

Mehr Fachpersonal für die Erstellung von digitalen Lehrunterlagen (Podcasts / Hörsaalaufzeichnung) inklusive barrierefreier digitaler Aufbereitung wird benötigt. Schnellschüsse und ein Nebenbei bringen nicht die Ergebnisse, die man von unserem Haus gewohnt ist!

WIR bleiben für EUCH am Ball!



FÜR MEHR FLEXIBILITÄT BEI ARBEITSZEIT- UND ORT

MEHR FLEXIBILITÄT IM HOMEOFFICE

Home-Office ist derzeit in aller Munde, wird von den Politikern sogar eingefordert.

Homeoffice – Weiterhin die Vorteile nutzen

Auch nach Corona sollten wir - unter Beachtung der dienstlichen Notwendigkeiten in unserem Haus - die Vorteile von Home-Office und Flexi-Tagen nutzen. Eine riesige Chance, Beruf und Familie noch besser in Einklang zu bringen, das tägliche Verkehrsunfallrisiko zu mindern, Besprechungstourismus zu minimieren und der Umwelt Gutes zu tun.



FÜR VERSTÄRKUNG VON GESUNDHEITS­FÖRDERNDEN MASSNAHMEN

DEINE GESUNDHEIT!

Die Corona-Pandemie zeigt uns deutlich, die wertvollen Vorteile eines stabilen Immunsystems auf.

Gesunder Arbeitsplatz

Wir setzen uns dafür ein, dass BGM für alle Beschäftigten ermöglicht und gefördert wird. Die Teilnahme am Dienstsport darf nicht die Ausnahme sondern muss die Regel sein. Darüber hinaus muss die Gesundheitsprävention am Arbeitsplatz (z.B. Anschaffung höhenverstellbarer Schreibtische, Gesundheitsvorträge) weiter vorangetrieben werden.

Gesunde Ernährung

Hierzu zählt auch, in Absprache mit unseren Kantinenpächtern, für ein ausgewogenes und hochwertiges Ernährungsangebot (Thema „cook and chill“) zu sorgen.

WIR bleiben für EUCH am Ball!



FÜR SPITZEN­SPORT­FÖRDERUNG MIT SOLIDER BERUFLICHER PERSPEKTIVE

Die Ausbildung und Betreuung unserer jungen Kollegen stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen. Es wird weiterhin erforderlich sein, die notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen und einzufordern.

Nur eine solide Berufsperspektive macht den Kopf frei für sportliche Höchstleistungen. Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Sportler nach der aktiven Sportphase beruflich voll durchstarten können.

WIR bleiben für EUCH am Ball!

FÜR DIE KARRIERE NACH DER KARRIERE



FÜR ZUSÄTZLICHE BEFÖRDERUNGEN UND HEBUNGEN

Wenn es um Stellenmehrungen geht, dann steht die „Stabsarbeit“ immer hinten an. Bei aller Würdigung der Notwendigkeit von weiteren Stellen für die Einsatzdienststellen, müssen die Vielzahl an bestehenden und neuen Aufgaben beim BPFI, die u.a. durch unseren Neubau wiederum gestiegen sind, genauso bewältigt und hier beim BPFI gemeistert werden.

Dies kann nicht zu Lasten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen. Ausstehende Stellenhebungen und Höhergruppierungen beim BPFI und der Diensthundeschule müssen immer wieder auf den Prüfstand gestellt und adäquat vorangetrieben werden. Andernfalls entstünde so der deutliche Eindruck einer fehlenden Wertschätzung!

Wir fordern Wertschätzung für Alle!

MEHR WERT­SCHÄTZUNG



Immer auf dem Laufenden

Newsletter abonnieren

Mehrmals im Jahr informieren wir gesammelt über Aktuelles aus dem Bereich Polizei und DPolG.
Jetzt NEWSLETTER ABONNIEREN!

Newsletter bestellen